News

Sozialer Warenkorb

« zurück

"Gemeinsam mit den Nahversorgern gegen Armut" - lautet der Titel des Hilfsprojektes, dass von der SPÖ ins Leben gerufen wurde. Unabhängig von der politischen Gesinnung unterstützen wir dieses Projekt und alle Kunden die bei uns einkaufen, haben daher die Möglichkeit, den hilfsbedürftigen Menschen in unserem Bezirk sinnvoll zu helfen.

Und so funktionierts:

Gekauft werden sollten nur Grundnahrungsmittel wie Mehl, Nudeln, Reis, Salz und Zucker (wegen der langen Haltbarkeit, und wegen der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten der Produkte). Der Kunde hat die Möglichkeit eines oder mehrere der genannten Produkte zu kaufen und diese nach dem Kassenbereich in den dafür vorgesehenen "Sozialen Warenkorb" zu deponieren.

Die somit gespendeten Waren erhält der Sozialmarkt in Vöcklabruck, der die Warenspenden in regelmässigen Abständen bei uns im Markt abholt und in seinem Markt anbietet.