News

Unternehmen

« zurück

Philosophie & Geschichte

Unser Spar Markt Weyregg zeichnet sich vor allem durch die spürbare Liebe zum Standort und seinen Menschen aus. Die Kunden können mitgestalten, Anregungen und Wünsche für das Sortiment werden gern entgegen genommen. Den MitarbeiterInnen vertraut Herr Reifetshammer aus Überzeugung auch eigenverantwortliches Entscheiden zu. Das stärkt die Moral und die Freude am Arbeiten und verbindet jeden der Mitarbeiter persönlich mit seiner Arbeitsstätte. Dieses ist einer der vielen Gründe für die entspannte Wohlfühlatmosphäre unseres Marktes. Regionale Verantwortung ist für uns nicht einfach nur ein leerer Begriff.

Man findet in unserem Markt regionale und lokale Produkte, aber auch Neuheiten und Spezialitäten, welche die Neugier wecken und die man nicht in jedem Supermarkt bekommt. An erster Stelle steht für uns immer der Kunde und wir verstehen unsere Rolle als Nahversorger in wörtlichem Sinn. Bei uns soll der Kunde alles bekommen, was grundsätzlich gebraucht wird, seien es Schwimmflügel im Sommer, Handschuhe im Winter, kleine Geschenke, Postkarten und Briefmarken, Schul- und Spielwaren für die Kinder und vieles mehr. Gerade auch wegen der vielen jüngsten Geschäftschließungen in Weyregg ist die Grundversorgung der ansässigen Bevölkerung eine wichtige Herausforderung, der wir uns mit Freude und Leidenschaft gerne stellen.  

 

 

 

Zu Person des Inhabers

Herr Reifetshammer begann seine Karriere als Einzelhandelskaufmann mit einer Lehre im Kaufhaus Willibald in Frankenburg. Unmittelbar im Anschluss kam er zu Spar. Zunächst als Angestellter in Seewalchen und schon bald als Filialleiterstellvertreter in Timelkam. Die erste Leitung eines Marktes wurde ihm in Waizenkirchen übertragen, anschließend vertiefte er seine Erfahrungen in der Leitung des Eurospar Schwanenstadt. Nach 10 Jahren erfolgreicher Führung des Betriebs wechselte er in die Spar-Zentrale nach Marchtrenk. Hier hatte er die Gesamtverantwortung für die Warenbewirtschaftung aller Spar- und Eurosparfilialen in Oberösterreich inne. Während dieser Zeit machte Herr Reifetshammer neben seiner Arbeit erfolgreich die Matura. Dem gebürtigen Frankenburger fehlte jedoch die ursprüngliche Arbeitsweise im Verkauf und der persönliche Kontakt mit den Kunden. So entschied er im Jahr 2010, nach erfolgreichem Abschluss des nebenbei betriebenen BWL-Studiums, den Spar-Markt in Weyregg nunmehr selbstständig und eigenverantwortlich zu übernehmen und hier seine vielen neuen Ideen zu erproben und umzusetzen.